Strg + A/C/V

Es erschüttert Medien, es erschüttert Deutschland. Ein Mann, der das Schicksal Deutschland verändern würde, wenn er zurückgetreten wäre. Ein Mann, der von Grund aus so böse ist, dass kleine Kinder verglühen, wenn er sie bloß ansieht, so böse, dass er Frauen vergewaltigt, wenn er nur an sie denkt. Er ist eine Gefahr für unsere Kinder, eine Gefahr für uns, und eine Gefahr für die Demokratie. Ich rede natürlich nicht über Hitler, sondern über Guttenberg. Oh, tanti mali! Was hat der böse Mann sich nur gedacht. Dieser Generalsverrat an Vaterland und Volk sollte nicht ungesühnt bleiben! Zerrt ihn aus seinem Bunker und nagelt ihn mit der Vorhaut am Marktplatz fest, dann holtet Handtücher und Seife!!!
Ja, genau. Deutschland trieft im Moment vor Lächerlichkeit. Da kann sich SPIEGEL ONLINE nicht mal entscheiden, was oben auf der Seite stehen soll, zu Guttenberg oder doch lieber der Bürgerkrieg in Lybien? Was auch immer daran so entscheident sein soll, und warum auch immer die Leute fordern, dass er abtritt. Nein Moment, abtreten soll er. Aber dann doch lieber, wegen der Scheiße, die er in Afghanistan verbockt, oder wegen der Vorfällen auf der Gorch Fock und den Skandal mit der Feldpost der Bundeswehr, aber doch nicht wegen etwas, was weder seine Politik irgendwie beeinflusst, noch dazugeführt hat, dass er das Amt des Ministers bekommen hat.
Er hat bei seiner Doktorarbeit beschissen, ja, man sollte und hat ihm den Doktortitel abgenommen, und was soll das jetzt für Auswirkungen gehabt haben? Es ist immer noch die selbe Politik und die selbe Partei und der selbe Kerl. Und er hat auch vorher schon unfähige Politik gemacht.
Man sollte ein wenig runterkommen. Er ist nicht Minister geworden, weil er einen Doktortitel hat.

24.2.11 19:40

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen